Seiteninhalt
Inhalt

26 Jahre Bildungsmesse Rodgau

Zum ersten Mal in der Geschichte der Bildungsmesse haben sich die Verantwortlichen der Stadt Rodgau, aufgrund der Corona-bedingten Lage, gezwungen gesehen, den ursprünglich gesetzten Termin im März diesen Jahres zu verschieben.

Ein Alternativtermin wurde gesucht und mit dem 9. Juli 2022 gefunden. Die Bildungsmesse Rodgau wird hybrid stattfinden! Für Sie heißt das konkret, dass Sie an diesem Tag von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr sowohl online als auch in der Präsenz die Möglichkeit haben, an unserer Messe teilzunehmen.

Teilnahmebedingung ist die Anmeldung für die Online-Veranstaltung, die auch die Basis bildet, falls der Präsenzteil coronabedingt doch nicht stattfinden kann. Im Rahmen der aktuellen Pandemiemaßnahmen werden ausschließlich Präsenzstände im Außenbereich der Sporthalle Wiesbadener Straße angeboten.

Die städtische Initiative „Rodgau bildet Zukunft" hat sich viele Gedanken zum Ablauf der Veranstaltung und dem entsprechenden Hygienekonzept gemacht. Die Messe wird zwar wieder anders als die Messen in der Vergangenheit, jedoch können Teilnehmende zum Teil auch wieder Gewohntes erleben. Die Veranstalter hoffen auf eine rege Teilnahme, um den Außenbereich bei sommerlichen Temperaturen mit vielen verschiedenen Ständen füllen zu können. Der Online-Auftritt gibt Ihnen die Möglichkeit, von Zuhause, der Schule, dem Büro, dem Kaffee, wo auch immer Sie eine Internetverbindung bekommen, am virtuellen Teil der Bildungsmesse teilzunehmen. Egal ob in Präsenz oder online -  werden Sie ein Teil unserer Veranstaltung.

Das Veranstalter–Team freut sich auf Sie!

Weitere Informationen folgen zeitnah, Hintergründe und Allgemeines gibt es unter www.bildungsmesse-rodgau.de.