Seiteninhalt
Inhalt

Ferienspiele und Freizeiten

Abwechslungsreiches Programm der Jugendarbeit für 2024

Für die Sommerferienspiele in den ersten beiden Ferienwochen in Jügesheim und in Dudenhofen in den letzten beiden Ferienwochen sind alle Plätze belegt. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich, auch die Wartelisten sind voll.  

Für die Ferienspiele in der 3./4. Woche der Sommerferien und die Herbstferien sind weiterhin Plätze verfügbar

Online-Anmeldungen

Für das 2. Halbjahr 2024 arbeitet das Team der offenen Jugendarbeit bereits an neuen Ausflügen und Angeboten. Freut euch auf das neue Programmheft, welches voraussichtlich im Juni 2024 erscheinen wird. Für die Sommer-,Herbst- und Weihnachtsferien werden wir wieder spannende Angebote für euch anbieten. 

Ferien und Freizeit Angebote des 1. Halbjahres

Hinweis zur Anmeldung: 

Nach erfolgreicher Anmeldung wird systemseitig automatisch eine E-Mail verschickt. Sollten Sie spätestens 30 Minuten nach Anmeldung diese nicht erhalten (bitte schauen Sie auch im Ordner Spam), ist die Anmeldung nicht korrekt verarbeitet worden. Bitte nehmen Sie in diesem Fall die Anmeldung erneut vor. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns. Sofern Sie die Eingangsbestätigung erhalten haben, ist Ihre Anmeldung registriert.

Hinweis für Betreuerinnen und Betreuer:

Bei Interesse an einer Tätigkeit als Betreuerin oder Betreuer für die Ferienspiele 2024 können Sie sich telefonisch im Jugendhaus Dudenhofen unter 06106 24411 infomieren. Bewerbungen an ferien@rodgau.de oder direkt bei Bewerbung Betreuende Ferienspiele.

Rückblick Osterferienspiele 2024

Mit einer Glocke wurden gemeinsam mit Bürgermeister Max Breitenbach die Osterferienspiele im Jugendhaus in Dudenhofen eingeläutet. 80 Kinder von sechs bis zwölf Jahren erlebten eine abwechslungsreiche Ferienwoche. 


Rückblick Ski- und Snowboardfreizeit 2024

Auf Tauchfahrt in den Schnee

Wir freuen uns über das große Interesse an unserem SnowCamp! Sportliche Osterferien im Schnee erlebten 48 Rodgauer Jugendliche beim SnowCamp der Stadt Rodgau, das unter dem diesjährigen Motto „Icelantis“ stattfand. Oben im Skigebiet der Wildkogelarena erwartete die Gruppe noch viel Schnee zum Ski- und Snowboardfahren. Beim Ski- und Snowboardcontest sicherten sich Lara Kilz, Louis Kilz und Marcel Mathes die Gewinnerpokale.