Seiteninhalt
Inhalt


Jazz Night 181 mit Dirik Schilgen JazzGrooves

Out Into New - acoustic groove jazz - Seit Erscheinen von « On the Move » , der bereits 3. CD von Dirik Schilgen JazzGrooves, war die Band regelmäßig auf Konzert-Tour im In- und Ausland. Nun erschien in 2022 die neue CD « Out Into New » Mit der aktuellen Besetzung Dirik Schilgen JG4 präsentiert der Heidelberger Bandleader sein neues Programm Out Into New mit den neuesten Kompositionen aus den letzten Monaten, sowie einigen JazzGrooves Kompositionen in verändertem Kontext und neuem Sound. Seit 2016 zählt Gitarrist Thomas Langer zu den "JazzGrooves" und bringt die Erfahrung aus seinen vielfachen Ensembleaktivitäten und Engagements mit ein. Mit dem Saxophonisten Gary Fuhrmann spielte Schilgen bereits in verschiedenen Formationen wie auch am Theater Heidelberg zusammen. In dieser Kombination wird der Sound elektrischer hinzu kommt der besondere Reiz der 2-stimmigen Melodieführung von Saxophon und Gitarre. Der Mannheimer Bassist Matthias TC Debus hat bereits bei zahlreichen Konzerten und CDs des JazzGrooves - Quintetts mitgewirkt; er ist in diversen Stilistiken zu Hause und zudem ein virtuoser Solist. Die Musik des Heidelberger Schlagzeugers Dirik Schilgen setzt das bisherige Konzept konsequent fort. Vielseitigkeit und Vielfarbigkeit ziehen sich wie ein roter Faden durch die Kompositionen des Bandleaders und vereinen auf wunderbar leichte Weise die vielen Facetten von Jazz, Soul, Brasilianischer und Latin - Musik. Auf der Bühne lebt die Musik durch die sprühende Freude an der musikalischen Kommunikation aller Akteure. Thomas Langer - Gitarre Gary Fuhrmann - Saxophon Matthias TC Debus - Bass Dirik Schilgen Schlagzeug/Percussion

02.12.2022
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Jügesheim
18.00 €
Mitlieder 9 €