Seiteninhalt
Inhalt
18.05.2021

Dylan muss ohne Rodgauer Ausstellung 80 werden

Es war seit 2019 mit terminlicher Voraussicht geplant: zum 80. Geburtstag des wohl bedeutendsten Singer-Songwriters unserer Zeit am 24. Mai sollte in der Rodgau-Galerie in Dudenhofen eine Ausstellung mit Arbeiten des Grafikers und Zeichners Bodo W. Klös zu Person und Werk von Robert Allen Zimmerman – bekannt als Bob Dylan – zu sehen sein. Die Pandemie-Situation erlaubt dies nicht. Aber die veranstaltende Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt hält sich an den Titel eines Dylan-Films „Don’t look back“ und wird alles daran setzen, die geplante Ausstellung noch im Jahr 2021 zeigen zu können. Bis dahin gibt es die Empfehlung, einen einschlägigen Song des – ja auch malenden Meisters – zu hören: „When I paint my masterpiece“ - gern auch als Cover von Grateful Dead.


06.10.2015