Seiteninhalt
Inhalt
15.11.2022

Energieeinsparung: Weihnachtsbeleuchtung und Adventsmarkt

Die geplanten Energiesparmaßnahmen der Stadtverwaltung Rodgau betreffen nicht nur die innere Organisation oder das Abschalten einzelner Ampelanlagen, sondern auch emotionalere Bereiche. Zur Diskussion stand auch in Rodgau, wie in nahezu allen anderen Kommunen, der Umgang mit der Weihnachtsbeleuchtung. Im Ergebnis werden nun die Sterne an den Straßenlaternen entlang der B45 alt und die Lichterketten in den Innenortbereichen nicht gehängt. Im Rathaus wird auf die nach außen gerichtete Dekoration mit Sternen und Lichterketten verzichtet. Der Weihnachtsbaum wird, allerdings mit reduzierten Zeiten, beleuchtet. Für den Adventsmarkt in Jügesheim ist für dieses Jahr beschlossen, dass er erst ab Donnerstag, 23. November, und nicht bereits ab Mittwoch, bis einschließlich Sonntag, 27. November, stattfindet. Die Öffnungszeiten bleiben wie geplant: Donnerstag und Freitag 16 bis 21 Uhr, Samstag 14 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr.
06.10.2015