Seiteninhalt
Inhalt
01.03.2022

Rodgau wechselt zum Tierheim Darmstadt

Nachdem die Kooperation mit dem Tierheim Aschaffenburg Ende Februar auslief, ist nun die Entscheidung für eine neue Einrichtung gefallen. Ab dem 1. März arbeitet die Stadt in Sachen der Fundtierunterbringung mit dem Tierschutzverein und Tierheim Darmstadt und Umgebung e.V. zusammen. Alle Rodgauer Bürgerinnen und Bürger, die eigene Tiere abgeben möchten oder müssen oder die Haustiere finden, werden gebeten, diese in das Tierheim Darmstadt und Umgebung e.V., Alter Griesheimer Weg 199, 64293 Darmstadt, Tel.: 06151 / 891470 zu geben. Neben der eigenen Abgabe im Tierheim besteht aber natürlich auch weiterhin die Möglichkeit, Fundtiere oder herrenlose Tiere der Ordnungsbehörde der Stadt Rodgau (Ansprechpartnerin: Frau Candjar, Tel. 06106-1252) oder der Polizei zu melden. Informieren kann man sich über das Tierheim über die Internetseite www.tsv-darmstadt.de.
06.10.2015