Seiteninhalt
Inhalt
01.11.2022

Vhs Kurs - Besuch der Ausstellung »Chagall. Welt in Aufruhr«

Im vhs Kurs Ro 01.09.04 am Donnerstag, 17. November geht es für die Teilnehmenden zur Austellung „Chagall. Welt in Aufruhr“ in die Schirn nach Frankfurt, die mit über 100 eindringlichen Gemälden, Papierarbeiten, Fotos und Dokumenten aufwartet des Künstlers aufwartet. Sie präsentiert wichtige Werke der 1930er-Jahre, in denen sich Chagall vermehrt mit der jüdischen Lebenswelt beschäftigt, zahlreiche Selbstbildnisse, seine Hinwendung zu allegorischen und biblischen Themen, die bedeutenden Gestaltungen der Ballette "Aleko" (1942) und "Der Feuervogel" (1945) im Exil, die wiederkehrende Auseinandersetzung mit seiner Heimatstadt Vitebsk und Hauptwerke wie "Der Engel­Sturz" (1923/1933/1947). Der Kurs findet von 13 bis 17 Uhr statt und Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bahnhof in Jügesheim. Die Führung ist mit längeren Fußwegen verbunden und nicht barrierefrei. Der Kurs kostet 30 Euro und beinhaltet sowohl die Führung, als auch die S-Bahnfahrt Rodgau-Frankfurt-Rodgau. Eine Anmeldung ist erforderlich. Interessierte können sich online anmelden unter www.vhs-rodgau.de oder schicken eine schriftliche Anmeldung an die vhs Rodgau, Hintergasse 15, 63110 Rodgau. Weitere Informationen erteilen die Mitarbeiterinnen der Volkshochschule unter den Telefonnummern 06106/693-1225 oder -1231.
06.10.2015