Seiteninhalt
Inhalt
17.05.2022

Vhs: Little Italy, Chicago 1970

Der vhs Kurs „Little Italy“, 221030504, am Mittwoch, 25. Mai, ist nicht etwa ein Sprachkurs, sondern lockt an den Herd. Der Kurs orientiert sich am Kochbuch von Joe Cipolla und ist mit kleinen Anekdoten zur Namensgebung der Gerichte gespickt. Die Teilnehmenden schauen in die Küchen der italienischen Einwanderer in Chicago und lernen die Zubereitung von "Champignonsouppa", schnellem "Presto-Salat" und Sizilianischem Fleischbrot zu Sellerie "Al Sangue" kennenlernen. Nach Hähnchen "Seconda la regola" zu Möhren in Marsala und rotglühenden Makkaroni erwarten sie süße "Bleichgesichter" und Ricottakuchen mit Mandelmilch. Der Kurs findet in der Küche der Georg-Büchner-Schule, Nirdring 32, Eingang Lange Straße, von 18 bis 21.45 Uhr statt und die Teilnahme kostet 31 Euro. Die Kosten für die Lebensmittel sind in der Kursgebühr enthalten. Mitzubringen sind Handtuch und Schürze, mehrere Geschirrtücher, mehrere verschließbare Behälter für Reste und ein Getränk. Interessierte können sich online anmelden unter www.vhs-rodgau.de oder schicken eine schriftliche Anmeldung an die vhs Rodgau, Hintergasse 15, 63110 Rodgau. Weitere Informationen erteilen die Mitarbeiterinnen der Volkshochschule unter den Telefonnummern 06106/693-1225 oder -1231.